Die Helmzier

Details zum Vortrag vom 2. April 2004 am 777. Bott der Gilde der Zürcher Heraldiker

 

Bildmaterial zum Kapitel
"Beispiele von Helmzieren"

 

Beispiele von Helmzieren

Globi als Helmzier ?

Helmzier und Wappen der Familie Gessler von Brunegg in der Klosterkirche Kappel am Albis

 

   
Wappen in der Schlachtkapelle von Sempach

Illustration aus:
Pusikan, die Helden von Sempach

 

   
 
   

Beispiele aus D. L. Galbreath’s Handbüchlein der Heraldik

 

   

Stammwappen der Habsburger im Stil des 14. Jahrhunderts

In der neueren Form ist das Schirmbrett der Helmzier rot und sind die Löwen blau gekrönt

 

Illustration aus:
Carl-Alexander von Volborth, Heraldik - eine Einführung in die Welt der Wappen

 

 

   

Wappen des Fürsten Joseph zu Schwarzenberg

Der Schild ist geviert vom alten Wappen des Hauses Schwarzenberg, dem der Grafen zu Sulz, die Herren von Brandis und einer Wappenbesserung, die einem Schwarzenberg für den Sieg über die Türken bei Raab verliehen worden war (erste bzw. mittlere Helmzier). Im Herzschild das Wappen des ehemaligen Fürstentums Schwarzenberg, im Schildhaupt das de Malteserordens, das andeutet, dass der Fürst ein Grosskreuzritte ist.

 

Illustration aus:
Carl-Alexander von Volborth, Heraldik - eine Einführung in die Welt der Wappen

 

 

   

Wappen des Walter von Cronberg, Hochmeister des Deutschen Ritterordens

Der wichtigste Helm mit der Helmzier des Hochmeisters ist in der Mitte, der zweite ist der Helm des Ordens, der dritte gehört zum Familienwappen von Cronberg. Nur Kommandeure haben das Recht, das Wappen des Ordens mit dem ihren zu vereinigen.

 

Illustration aus:
Carl-Alexander von Volborth, Heraldik - eine Einführung in die Welt der Wappen

 

   

Wappen des früheren Erzherzogtums und des heutigen österreichischen Bundeslandes Kärnten.

 

Als einziges Bundesland führt Kärnten ein Wappen mit Helm, Helmzier und Helmdecken.

 

 

 

 
Die Helmzier in England, der "crest"

 

Beispiel aus einem englischen Wappenbuch:

Der crest liegt direkt auf dem Schild. Helme fehlen gänzlich.

 

   
Eine weitere Seite aus demselben Wappenbuch, hier aber mit Helm und Helmdecke
 

 

 
Der Einfluss der verschiedenen Zeitepochen auf die Helmzier

Das Wappen der Böhmischen Könige

   

Die Herren von Eptingen:
Helmziere verschiedener Familienzweige

Illustration aus dem Artikel
"Wappen, Texte, Bilder, Selbstaussagen und Standesverständnis im Familienbuch der Herren von Eptingen"
von Dorothea A. Christ,
erschinen im Schweizer Archiv für Heraldik, Heft 1994-I

   
 
   
 
   
Beispiele aus dem Wappenbuch des Herolds Gelre (Nachzeichnung)

 

  

Zurück zum 4. Teil (Helmschau und Turnier)

  

Weiter zum 6. Teil (Auszug aus Conrad Grünenberg's Wappenbuch))

 

zurück

Hans und Maria Rüegg
LI-9495 Triesen